Herbstkonzert Kompositionen von Edward Gregson Ref. Kirche Buchs AG, Buchs am 22.09.18

Samstag 22.09.18
Einlass: 19.15 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Ref. Kirche Buchs AG, Mitteldorfstrasse 58, 5033 Buchs

Tickets zu Herbstkonzert Buchs


Allfällige Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen.

Informationen

PROGRAMM

PRELUDE FOR AN OCCASION
Edward Gregson

CHALK FARM MARCH NO 2
Edward Gregson

CONCERTO GROSSO
Edward Gregson

DESTINATION MOON
Paul Raphael
Aufgabenstück SBBW Montreux 2018

VARIATIONS ON LAUDATE DOMINUM
Edward Gregson


Direktion Edward Gregson und Rafael Camartin


Der weltbekannte englische Komponist Edward Gregson gehört zu den führenden Komponisten seiner Generation. Seine Musik wurde bisher in vielen Ländern aufgeführt, aufgenommen und im Radio gespielt. Gregson hat Orchester-, Kammer-, Instrumental, Gesangs- und Chormusik sowie Musik für Theater und Fernsehen geschrieben, wobei sein Beitrag zum Blasorchester- und Brass-Band-Repertoire weltweit von besonderer Bedeutung ist. Er hat Auftragskompositionen für viele führende Orchester und Ensembles realisiert und wurde sowohl für einen British Composer’s Award wie auch für einen Ivor-Novello-Award nominiert.

Edward Gregson schreibt in einem einfach zugänglichen Stil jedoch innerhalb anspruchsvoller, zeitgenössischer Strukturen . Seine Musik zeichnet sich durch einen ausgeprägten lyrischen Ausdruck aus, aber sie ist sowohl rhythmisch wie strukturell spannungsvoll aufgeladen. Er wurde als «ein hervorragender Handwerker mit einem Flair für orchestrale Musik und mit echten melodischen Geschenken» beschrieben. Seine Musik sei gleichzeitig «wild entschlossen», «schonungslos direkt» und «himmlisch friedlich». Ein anderer Kritiker zeigte sich von «seiner Fähigkeit eine Welt entstehen zu lassen, die sowohl vertraut wie auch fremd erscheint» tief beeindruckt.
Weitere Informationen unter: www.edwardgregson.com 

Die Brass Band Imperial Lenzburg ist seit vielen Jahren ein Begriff für qualitativ hochstehende und unterhaltsame Brass Band Musik aus dem Kanton Aargau. Unser oberstes Ziel ist es, jedes Konzert für unsere Zuhörer zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Die BBI besteht aus zwei Formationen. Die A-Band ist die Eliteformation der BBI, welche in der Regel drei traditionelle Konzerte pro Jahr bestreitet. Dazu gehört auch das sehr beliebte und gut besuchte Neujahrskonzert. Zudem konnte die A-Band bereits zahlreiche Erfolge an nationalen Musikwettbewerben feiern. Das Jahr 2016 dürfte als erfolgreichstes in die Geschichte der BBI eingehen. Neben dem 2. Platz am Eidg. Musikfest in Montreux konnte an der Brass Band Schweizermeisterschaft der 1. Platz bejubelt werden, dies jeweils in der 1. Stärkeklasse.

Damit die A-Band auch in Zukunft Höchstleistungen erbringen kann, müssen neue Talente entdeckt und gefördert werden. Diese Aufgabe übernimmt in erster Linie die im 2004 gegründete B-Band. Sie hat das Ziel, junge Musiker aus der Region in die Strukturen der BBI zu integrieren und ihr musikalisches Können an die Anforderungen der A-Band heran zu führen. Zudem bietet die BBand jungen Leuten eine äusserst sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
Weitere Informationen unter: www.bbimperial.ch 


Mit: Rafael Camartin | Direktion, Edward Gregson | Direktion, Brass Band Imperial Lenzburg
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren