Saison 2018/19

Last Night Die britische Klassik-Party im Busdepot Busdepot RVBW, Wettingen am 28.06.19

Freitag 28.06.19
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr
Busdepot RVBW, Halbartenstrasse 5, 5430 Wettingen

Tickets zu Last Night Wettingen

Platzierte Tickets

PreiskategoriePreisAnzahl 
Kategorie 185,00 CHF 
Kategorie 1 - AHV/IV77,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 1 - Legi/Jugendliche43,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 1 - Kind bis 12 Jahre10,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 270,00 CHF 
Kategorie 2 - AHV/IV64,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 2 - Legi/Jugendliche35,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 2 - Kind bis 12 Jahre10,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 355,00 CHF 
Kategorie 3 - AHV/IV50,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 3 - Legi/Jugendliche28,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 3 - Kind bis 12 Jahre10,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 440,00 CHF 
Kategorie 4 - AHV36,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 4 - Legi/Jugendliche20,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Kategorie 4 - Kind bis 12 Jahre10,00 CHFDie Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Last Night - Kategorie 185,00 CHF
Last Night - Kategorie 270,00 CHF
Last Night - Kategorie 355,00 CHF
Last Night - Kategorie 440,00 CHF

Allfällige Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen.

Informationen

Last Night

Das grosse britische Vorbild lässt grüssen: Die Last Night of the Proms, der Schluss- und Höhepunkt des traditionellen Sommerfestivals in der Royal Albert Hall, ist jeweils nicht nur musikalisch hochstehend, sondern immer auch geprägt von viel Humor. Unsere Last Night ist ein langjähriger Wunsch unseres englischen Chefdirigenten Douglas Bostock. Und was bietet sich für seinen letzten Auftritt mit dem argovia philharmonic als dessen Chefdirigent besser an als eine Last Night? Wir spielen zwar wir nicht in der Royal Albert Hall in London, das Busdepot der RVBW in Wettingen, das entsprechend ausgestattet und dekoriert sein wird, bietet jedoch ebenfalls ein spektakuläres Ambiente. Das Programm besteht – entgegen des englischen Originals – ausschliesslich aus Werken britischer Komponisten. Wiederum ganz nach britischem Vorbild wird auch bei uns das Publikum stark mit einbezogen, angeführt von Douglas Bostock, der an diesem Abend Dirigent, Moderator und Animator zugleich sein wird.

argovia philharmonic
Projektchor Last Night
Douglas Bostock Leitung

Ralph Vaughan Williams (1872 - 1958)
Flourish

Benjamin Britten (1913 - 1976)
Suite Nr. 1 «Soirées musicales» nach Melodien von Gioachino Rossini

Sir Arthur Bliss (1891 - 1975)
Marsch aus «Things to Come»

Gustav Holst (1874 - 1934)
Somerset Rhapsody

Sir Malcolm Arnold (1921 - 2006)
Four Scottish Dances

Sir William Walton (1902 - 1983)
Crown Imperial March

Frederick Delius (1862 - 1934)
The Walk to the Paradise Garden

Sir Henry Wood (1869 - 1944)
Fantasia on British Sea Songs

Sir Hubert Parry (1848 - 1918)
Jerusalem

Sir Edward Elgar (1857 - 1934)
«Pomp and Circumstance» Marsch Nr. 1 in D-Dur op. 39

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren